Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Auerbach Gesellschaft für innovative Lösungen für Heizung und Bad  mbH
Sommerfelder Straße 79
04316 Leipzig

 

Geschäftsführer:
Karsten Auerbach

 

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 341 65 10 162
Telefax: +49 (0) 341 65 10 163


E-Mail:
info@auerbach-leipzig.de

 

 

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister B
Registergericht: Amtsgericht Leipzig
Registernummer: HRB 26744

Aufsichtsbehörde:
Handwerkskammer zu Leipzig
Berufsbezeichnung: Installateur und Heizungsbauer
Zuständige Kammer: Handwerkskammer zu Leipzig
Verliehen durch: Handwerkskammer zu Leipzig
HWK-Mitgliedsnummer: 33345

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Karsten Auerbach
Sommerfelder Straße 79
04316 Leipzig

 

Geschäftsbedingungen: Auerbach Gesellschaft für innovative Lösungen für Heizung und Bad mbH, Sommerfelder Str. 79, 04316 Leipzig


I Angebot
Die Annahmefrist für unser Angebot beträgt 30 Kalendertage. Im Angebot liegt keine Zusicherung von Eigenschaften, auch wenn dieses mit einer Ausschreibung übereinstimmt. Zeichnungen, Schaltpläne und Maßangaben zum Angebot sind unverbindlich, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind.

II Vertrag
Es gilt deutsches Recht. Weiterverweisung ist ausgeschlossen. Der Vertrag ist ein Werklieferungs-Montagevertrag. Der Leistungsumfang bestimmt sich ausschließlich nach der schriftlichen Auerbach-Auftragsbestätigung sowie diese Verkaufs- und Lieferbedingungen. Nebenabreden, Vertragsenderungen und –Ergänzungen bedürfen der schriftlichen Form. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers müssen von Auerbach schriftlich anerkannt werden. Sollten einzelne Bestimmungen des geschlossenen Vertrages unwirksam sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt.

III Lieferfristen/-Termine/Versand
Lieferfristen und –termine sind unverbindlich; Lieferfristen beginnen mit dem Eingang der Bestellung bei Auerbach. Bei Auftragsunklarheit verschieben sich Lieferfristen und Liefertermine um die Zeitspanne zwischen Eingang der Bestellung und Auftragsklarheit. Die Fristen und Termine verlängern sich angemessen, wenn Ereignisse, die Auerbach nicht zu vertreten hat, zu einer Verzögerung der Fertigstellung oder Ablieferung der Ware führen. Schadenersatz kann der Besteller nur verlangen, wenn Auerbach Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Ist eine Vertragsstrafe vereinbart, sind mit ihr sämtliche Schadenersatzansprüche des Bestellers abgegolten.

IV Gefahrübergang
Die Gefahr geht auf den Besteller über, wenn Auerbach diesem die Versandbereitschaft der Ware mitteilt. Hat Auerbach zu versenden, geht die Gefahr auf den Besteller über, sobald die Ware an der Auerbach vom Empfänger bezeichneten Lieferadresse unabgeladen bereit gestellt ist oder die Landesgrenze der BRD überschritten wird. Wenn Auerbach die Montage übernimmt, geht die Gefahr bei Montagebeginn auf den Besteller über.

V Preise, Zahlung
Die angegebenen Preise verstehen sich, soweit nicht anders vereinbart zuzüglich der jeweiligen geltenden Mehrwertsteuer. Zahlungen sind ohne Abzug innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsstellung in EURO zu leisten. Liefergut und Montagen werden getrennt berechnet. Bei verspäteter Zahlung ist der Besteller verpflichtet, Verzugszinsen von 12 % p.a. zu zahlen. Bei Materiallieferungen kann 100 % Vorauskasse oder zur Sicherung eine Bankbürgschaft einer deutschen Bank verlangt werden. Gegen Forderungen von Auerbach kann der Besteller mit eigenen Forderungen nur aufrechnen bzw. Zurückbehaltungsrechte geltend machen, wenn diese unstreitig oder rechtskräftig festgestellt sind.

VI Eigentumsvorbehalt
Auerbach behält sich das Eigentum an der Ware bis zur Erfüllung sämtlicher Ansprüche, auch auf Leistung von Sicherheit, vor. Wird die Ware vom Besteller weiter veräußert oder mit anderen Sachen verbunden, vermischt oder verarbeitet, so tritt der Besteller im voraus die hieraus entstehenden Ansprüche gegenüber Dritten an Auerbach ab, soweit sie dem Werte der Ware entsprechen. Von Auerbach gelieferte unbezahlte Ware darf der Besteller weder verpfänden, noch zur Sicherheit an Dritte übereignen. Pfändungen durch Dritte oder sonstige Beeinträchtigungen hat der Besteller unverzüglich Auerbach mitzuteilen. Sollte dieser Eigentumsvorbehalt wegen abweichender Geschäftsbedingungen des Käufers nicht wirksam werden, behält sich der Verkäufer auf jeden Fall bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

VII Gewährleistung
Für Montage und Reparaturen an vorhandenen oder bauseitig gestellten Teilen gilt für unsere Montageleistung 12 Monate. Die Frist beginnt mit dem (nach Ziffer IV letzten) Gefahrübergang. Eigenschaften gelten nicht als zugesichert, soweit die Ausführung auf Anweisung des Bestellers beruht, oder als unvollständige Geräteeinheit zu liefern ist. Die Geltendmachung von Mängeln ist ausgeschlossen, wenn sie nicht unverzüglich nach Feststellung gegenüber Auerbach gerügt werden.

VIII Verpackung
Die Transportverpackungen, wenn wir Ware liefern, werden von uns entsprechend der Verpflichtung aus der Verpackungsverordnung bei frachtfreier Rücksendung zurückgenommen.

IX Montage-Arbeitsbedingungen
Bei Montagebeginn ist der Besteller verpflichtet, eine geräumige, mit einem Wechselstromanschluß 230 Volt und gegebenenfalls mit Gerüsten ausgestattete Vewendungsstelle bereitzustellen. Ein direkter Zugriff zu den gelieferten Gegenständen in unmittelbarer Fundamentnähe auf gleicher Ebene muß gegeben sein. Für das Zusammensetzen von gelieferten Einheiten oder das Einsetzen von Rohrbündeln muß entsprechendes Hebezeug und für erübrigtes Verpackungsmaterial ein Müllcontainer zur Verfügung stehen. Bei Montagen im Zeitlohn gilt der Auftrag auch für den Fall als erteilt, daß Überstunden geleistet werden müssen.

X Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort ist, falls nichts anderes vereinbart, Leipzig. Für Streitigkeiten aus dem Vertrag und den damit zusammenhängenden Rechtsverhältnissen sind die für Leipzig zuständigen Gerichte ausschließlich zuständig, sofern der Besteller Vollkaufmann oder juristische Person öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder falls er im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat.

Haftungsausschluss:


Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.